Die andro-TTR-Rangliste des TV Kotthausen


Anfang Februar 2024 zeigt das vereinsinterne Ranking folgendes Bild: weiter ganz oben steht T. Blumberg mit 1895 TTR-Punkten nach einer 1:1-Bilanz im Spiel gegen Niederkassel. Tobias Kluge bleibt die Verfolgerrolle Nr.1 (1866), noch offen ist, ob die angestammte Nr. 1 in dieser Serie noch einmal aktiv in den Spielbetrieb eingreifen kann. Eine dreimonatige Pause beendete gegen Niederkassel Dominik Wagner (1833). Trotz zweier Niederlagen wusste er zu überzeugen.

Zwei Siege haben Teamchef Dietmar Schlottner ein leichtes Plus auf 1809-Punkte beschert dahinter bleibt Sohnemann Markus Schlottner nach einem schwierigen Fünfsatzsieg gegen Niederkassel dicht dran (1805). Holger v. Lepel (1741) steht nach einem mühelosen Einzelerfolg gegen einen punkteschwächeren Gegner stabil auf Platz 6 im Team. Michael Schumacher (1625) hält einen respektablen 50-Punkte Abstand zum Leader der 2. Mannschaft Andreas Vach.  

Unverändertes Bild bei den 2. Herren, die nach dem Kantersieg gegen Schlusslicht TV Klaswipper II ein überzeugendes 8:3 beim Tabellenzweiten TuS Weiershagen folgen ließen. Davon profitierte zuallererst Brett 1  Andreas Vach, dessen 3 Einzelsiege ein Plus von 9 Zählern auf jetzt 1575 brachten. S. Kluge erreichte eine 1:1-Bilanz in Weiershagen, musste jedoch durch seine 1:3-Niederlage gegen H.W. Trüdinger ein leichtes Punkteminus auf 1485 hinnehmen. Michael Peter büßte durch ein 1:3 gegen F. Blum 9 Zähler im Ranking ein und musste den pausierenden Oliver Hardt vorbeiziehen lassen (1359) Michael Nedell schaffte gegen F. Blum ein ungefährdetes 3:1, vergaß aber gegen A. Hoche nachzulegen und büßte dadurch unterm Strich noch Punkte ein (1199).

Links die aktuelle TTR-Übersicht vom 04.02.2024 (einmal draufklicken)